Aldiana Kinder

Aldiana Kinder

Kinder sind in den Aldiana Clubs gern gesehene Gäste. Während sich die Erwachsenen entspannen und in der Sonne liegen, werden die Kleinen und auch die schon etwas Älteren Kinder mit speziellen Programmen, Spiel und Spass bei Laune gehalten und bestens versorgt. Die Programme richten sich an alle Altersstufen und gehen von morgens bis abends. Selbst die ganz Kleinen können Sie in die Obhut der erfahrenen Betreuer geben. Im Aldiana Zypern werden sogar Babys ab dem 1. Lebensjahr betreut.

Die gut ausgebildeten Betreuer sorgen dafür, dass sich die Kleinen rundum wohlfühlen und ebenso einen unvergesslichen Urlaub erleben, wie die Großen. Im Flipperclub werden Kinder ab 2 Jahren betreut. Der Flipperclub richtet sich komplett nach den Bedürfnissen der Kleinsten.

Die Betreuung richtet sich natürlich nach dem Alter der Kinder. Damit sie auch altersgerechte Spiele und Aktivitäten erleben, werden Sie in verschiedene Gruppen eingeteilt, die alle bestimmte Namen haben.

Die ganz Kleinen sind die Delfinis (2 - 3 Jahre). Sie werden hauptsächlich mit Märchenstunden und Fingerfarbenmalen bei Laune gehalten.

Die Flippers (4 - 6 Jahre) haben ihren Spass mit Mottotagen und bei der Familien- Olympiade.

Die Dolphins (7 - 10 Jahre) machen spannende Schatzsuchen und veranstalten ihre eigene Party in der Kinder Disco.

Die Youngsters (11 - 13 Jahre) machen eigene Tanzshows, nehmen an interessanten Ausflügen teil und machen eine lustige Beach Olympiade.

Die Teenies (14 - 17 Jahre) treffen sich im "Teenie Planet". Hier sind sie unter sich und veranstalten eine eigene Show oder ein Teenie Radio, gehen Trendsportarten nach und erleben viel Action und Spaß.

In den Strandclubs werden die Delfinis und die Flippers den ganzen Tag betreut und erhalten ein Mittag- und Abendessen, kleine Snacks für zwischendurch und natürlich Getränke. In den Hauptferienzeiten gibt es besondere Programme für die Dolphins, Youngsters und die Teenies.

In den Bergclubs, also in Österreich, sieht die Betreuung genauso aus, es gibt jedoch einen Ruhetag in der Woche. Ausserdem geniessen die Kinder bis 17 Jahre im Rahmen der Betreuung Vollpension.