reisedirekt.de

Siegel
Gebührenfreie Reiseberatung innerhalb Deutschlands
0800 734 733 4
oder weltweit zum Normaltarif +49 72 22 - 96 888 70

7 Tage im Cabanas de Sao Jorge Village

Cabanas de Sao Jorge Village

teilen

"Blumentopf im Atlantik" oder "Garteninsel" - diese klangvollen Beinamen trägt die Insel Madeira, denn einst schmückten Portugiesen und Engländer die Insel wie einen üppigen Garten mit Blumen aus allen Teilen der Welt - aus Südafrika, Asien, Lateinamerika und der Karibik.

Steil ragen die Berggipfel in den azurblauen Himmel, dazwischen liegen weite farnbedeckte Hochebenen, dichte Lorbeerwälder, lieblich-grüne Täler und karge, vulkanische Gesteinsfelder wechseln sich ab. Mancherorts graben sich rauschende Wasserfälle und Bäche in das Gestein, bilden tiefe Schluchten und bahnen sich ihren Weg zu den Küsten mit ihren wilden, schroffen Klippen und verträumten Buchten. Serpentinen schrauben sich hinauf in das Gebirge, sanft wellen sich grüne Hügel, und auf Terrassenfeldern ranken Weinreben. Überall grünt und blüht es: Blaue Schmucklilien, Veilchen und Vergissmeinnicht, leuchtend rote Bougainvillea, rosafarbene Oleander- und Hortensienbüsche, weiße Orchideen und gelbe Frangipani strecken ihre Köpfe in das Sonnenlicht. Der betörende Duft der Blütenpracht mischt sich mit der salzigen Luft des Atlantiks - ein Fest für die Sinne.

Urige Bergdorfer, kleine Küstenorte und verträumte Fischerdörfer betten sich romantisch in die Landschaft. An der Südküste der Insel thront die Hauptstadt Funchal in ihrer weiten Bucht. Einem Amphitheater gleich, richten sich zu drei Seiten die steilen Berghänge auf. Mit Blick auf den Hafen, die Masten der Segelboote, riesige Kreuzfahrtschiffe, luxuriöse Yachten und den weiten Atlantik schmiegen sich die Gebäude der Stadt an die Hänge. Die Türme von Kirchen und Palästen überragen hier und da das weiße Häusermeer; ein Gewirr aus Gassen durchzieht bergauf und bergab die Stadt. Lauschige Plätze, gepflegte Gärten und Parkanlagen bilden als Ruhepole den Kontrast zum städtischen Trubel.
Alle Informationen der Reise im Überblick
  • Hotelname: Cabanas de Sao Jorge Village
  • Reiseziel: Portugal
  • Reisedauer: 7 Tage / 6 Nächte
  • Abflughafen: Nürnberg
  • Das Hoteldorf befindet sich inmitten unberührter Natur in der Nähe des kleinen Orts Sao Jorge, ca. 12 km westlich von Santana. Von hier aus bietet sich Ihnen ein atemberaubender Panoramablick auf das malerische Umland. Die Entfernung zum Flughafen Madeira beträgt etwa 32 km.
  • andere Reisetermine wählbar
  • Preis: ab 375,- pro Person