reisedirekt.de

Siegel
Gebührenfreie Reiseberatung innerhalb Deutschlands
0800 734 733 4
oder weltweit zum Normaltarif +49 72 22 - 96 888 70

7 Tage im Grand Court

Grand Court

teilen

Neben den Heiligtümern dreier Weltreligionen bietet Israel Kultur, Geschichte, Badestrände und westlichen Komfort. Viele Besucher verbinden einen Urlaub mit Studienreisen zu den religiösen Stätten oder zu den zahllosen archäologischen Relikten, beispielsweise aus der Zeit der römischen Besatzung oder der Epoche des biblischen Königs Salomo. Doch einmal in Israel angelangt, stellt der Besucher schnell fest, dass eine Schublade nicht genügt, um dem faszinierenden Land - nur etwa halb so groß wie die Schweiz - zwischen Mittelmeer, See Genezareth und Rotem Meer gerecht zu werden. Ob Baden und Feiern an den makellosen Stränden von Tel Aviv oder Eilat, besinnliche Exkursionen in die Stille der faszinierenden Wüste Negev, ein Wellnessaufenthalt am Toten Meer oder besinnliche Tage in Al-Quds, wie Araber die Heilige Stadt Jerusalem nennen - der räumlich überschaubare Landstreifen am östlichen Mittelmeer bietet Reisenden eine beeindruckende Abwechslung an Möglichkeiten.
Alle Informationen der Reise im Überblick
  • Hotelname: Grand Court
  • Reiseziel: Israel
  • Reisedauer: 7 Tage / 6 Nächte
  • Abflughafen: Berlin-Tegel
  • Weiterempfehlung: 100
  • Das 4-Sterne-Hotel Grand Court liegt in der Nähe des historischen Mandelbaum Tores, über der Altstadt Jerusalem mit ihren wichtigen archäologischen und religiösen Stätten und farbenprächtigen Basaren und ist nur wenige Gehminuten von dieser entfernt. In der Umgebung des Hotels befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Clubs sowie Einkaufsmöglichkeiten und Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Klagemauer und die Via Dolorosa sind etwa 3 km entfernt und Tel Aviv erreichen Sie nach ca. 75 km.
  • Doppelzimmer
  • Frühstück
  • 4-Sterne-Hotel
  • Preis: ab 824,- pro Person

weitere Termine ab anderen Flughäfen in Deutschland weitere Termine ab anderen Flughäfen in Europa