reisedirekt.de

Siegel
Gebührenfreie Reiseberatung innerhalb Deutschlands
0800 734 733 4
oder weltweit zum Normaltarif +49 72 22 - 96 888 70

7 Tage im Charco del Conde

Charco del Conde

teilen

La Gomera ist die zweitkleinste Insel des zu Spanien gehörigen Kanarischen Archipels im Atlantischen Ozean. Die Insel verfügt über Strände aus schwarzem Sand, kristallklarem Wasser und üppigen tausendjährige Wälder mit sprudelnde Quellen.

Der Lorbeerwald, ein prähistorischer Waldtyp, im Garajonay Nationalpark auf La Gomera konnte sich dank des gemässigten Klimas bis heute erhalten. Bei geführten Wanderungen können die Besucher der Kanareninsel eine vielfältige Tierwelt erleben, mit Arten, die es nur noch auf La Gomera zu finden sind.
Alle Informationen der Reise im Überblick
  • Hotelname: Charco del Conde
  • Reiseziel: La Gomera
  • Reisedauer: 7 Tage / 6 Nächte
  • Abflughafen: Frankfurt
  • Die bei deutschsprachigen Gästen sehr beliebte Ferienanlage mit familiärer Atmosphäre ist nur durch eine kaum befahrene Uferstraße vom kleinen Lavastrand getrennt. Zur Auswahl stehen Studios und Appartements, die relativ einfach aber freundlich eingerichtet sind. Der Ort Puerto de Vueltas hat kleine Bars, Restaurants und kleine Supermärkte. Am Hafen gibt es zahlreiche schnucklige Restaurants mit Spezialitäten aus der Küchenwelt La Gomera´s.
  • 23.10. - 30.10.2017
  • Studio
  • Lastminute
  • Preis: ab 1125,- pro Person

weitere Termine ab anderen Flughäfen in Deutschland weitere Termine ab anderen Flughäfen in Österreich und der Schweiz